Aalen DSL Anbieter

4.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

Region 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
Gemeinde Aalen 99.96% 99.69% 99.14% 97.71% 95.26% 93.08%
Kreis Ostalbkreis 99.52% 99.19% 96.91% 89.08% 83.92% 80.66%
Region Ostwürttemberg 99.55% 99.23% 97.30% 90.29% 85.19% 82.04%

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.58% 99.18% 98.47% 97.09% 91.10% 84.48%
hsdpa 94.23% 48.79% - - - -
lte 98.85% 98.85% 97.25% - - -
catv 72.02% 72.02% 72.02% 72.02% 72.02% 72.02%
ftth_b 0.13% 0.13% 0.13% 0.13% 0.13% 0.13%
Internetversorgung:

Die 67.344  Einwohner in Aalen werden von 22 DSL-Providern mit Internet versorgt.

Stadtteile:
Aalen, Dewangen, Ebnat, Fachsenfeld, Hofen, Unterkochen, Unterrombach/Hofherrnweiler, Waldhausen, Wasseralfingen
Weitere Daten:

Einwohner: 67.344

Vorwahl: 07361

Größe : 146.58 km2

Weitere Infos

Die mittelgroße schwäbische Stadt Aalen liegt im Tal des Flüsschens Kocher am Rande der Schwäbischen Alb. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist rund 70 Kilometer entfernt. Menschliche Besiedlung konnte im Gebiet schon für die Stein- und Bronzezeit nachgewiesen werden. Die Kelten hinterließen hier ebenso ihre Spuren wie die Römer. Gräber der Alamannen stammen aus dem 7. Jahrhundert und werden als erste Hinterlassenschaften eines Ortes namens Aalen gewertet. Im Mittelalter wurde der Ort Aalen mehrfach erwähnt. Im Jahr 1377 schließlich wurde Aalen Mitglied des Schwäbischen Städtebundes und erhielt wenig später das Marktrecht. Aalen ist im Jahr 1634 weitreichend abgebrannt und in der Napoleonischen Zeit schwer geplündert worden. Zur Zeit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert wurden in Aalen mehrere Fabriken gegründet. Die Stadt erhielt Anschluss ans Eisenbahnnetz. 1866 wurde das Aaalener Gaswerk gegründet. Wenig später erhielt die Stadt Gasbeleuchtung und eine moderne Wasserversorgung. In den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges wurden Teile von Aalen durch Luftangriffe schwer beschädigt. Nach 1945 gehörte Aalen zur Amerikanischen Besatzungszone. Heute gibt es in Aalen etwa 4.700 Betriebe, von denen die meisten mittelständische Unternehmen sind. Die Hauptwirtschaftszweige in Aalen sind die Metallverarbeitung, Druck- und Papierindustrie, Optik, Informatik und die Textilveredlung. Aalen ist heute eine prosperierende Stadt mit vielen Bildungseinrichtungen und regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen. Die sogenannten Reichsstädter Tage am zweiten Septemberwochenende etwa gelten als das größte Stadtfest in der Region Ostwürttemberg. Weithin bekannt sind auch die Aalener Römertage und das Jazzfest. Aalen ist eine Stadt, die im steten Wachstum begriffen ist. Die Bevölkerungszahl nimmt von Jahr zu Jahr leicht zu. Etwa die Hälfte der Einwohner sind römisch-katholischen Glaubens und etwa 24 Prozent evangelisch. Da verwundert es etwas, dass die evangelische Stadtkirche St. Nikolaus das Stadtbild und die Fußgängerzone dominiert. Sie ist das einzige große Gebäude aus der Zeit des Spätbarock. Die katholische Salvatorkirche auf dem Braunenberg ist jedoch ebenso imposant. Die Bevölkerung von Aalen wurde einst vollkommen reformiert. Doch durch den Zuzug aus dem Umland durch den stetig wachsenden Bedarf an Arbeitskräften hat sich das Blatt im 20. Jahrhundert wieder gewendet. Aalen ist heute eine recht junge und bunte Stadt. Etwa zehn Prozent der Bevölkerung haben einen Mikrationshintergrund. Aalen besitzt ein Stadttheater, einen Kunstverein, das Limesmuseum und weitere Museen zur Stadtgeschichte. Auch eine Sternwarte nennt Aalen sein Eigen. Ein beliebtes Wanderziel für die Einwohner und Besucher ist das sogenannte Aalbäumle, ein 26 Meter hoher Aussichtsturm am Rande der Stadt, von dem man Aalen und die reizvolle Landschaft im Umkreis genau überblicken kann. Der Marktplatz von Aalen ist gleichzeitig der historische Mittelpunkt der Stadt. Das heutige Rathaus befindet sich dort und auch das Alte Rathaus am nördlichen Ende, wo gleich die Radgasse beginnt. Hier findet zweimal in der Woche Mittwochs und Samstags ein Wochenmarkt statt, wo frische Produkte aus der Region erworben werden können. Lohnenswert ist auch ein Besuch der 1985 im römischen Stil erbauten Limes-Therme auf einem Berghang im Süden von Aalen.

Hotspots:

Den 67.344 Bewohnern von Aalen in Baden-Württemberg stehen insgesamt 14 öffentliche Hotspots zur Verfügung.

DE_Ramada-Treff Hotel Limes-Thermen

73431 Aalen

Osterbucher Platz 1

Entfernung zum Zentrum: 5.92 km

McDonald's Restaurant

73431 Aalen

Robert-Bosch-Str. 2-4

Entfernung zum Zentrum: 6.32 km

Telekom HotSpot Outdoor

73430 Aalen

Gmünder Str. 7

Entfernung zum Zentrum: 0.10 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Marktplatz 1

Entfernung zum Zentrum: 0.11 km

Telekom HotSpot Outdoor

73430 Aalen

Marktplatz 30

Entfernung zum Zentrum: 0.14 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Stadelgasse 8

Entfernung zum Zentrum: 0.15 km

Telekom Shop

73430 Aalen

Marktplatz 14

Entfernung zum Zentrum: 0.16 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Bahnhofstr. 0

Entfernung zum Zentrum: 0.33 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Bahnhof / Bahnsteig 1 2

Entfernung zum Zentrum: 0.71 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Bahnhof / Taxistand 3

Entfernung zum Zentrum: 0.75 km

Dehner Gartencenter Aalen

73431 Aalen

Wilhelm-Merz-Str. 35

Entfernung zum Zentrum: 0.83 km

Telekom Hotspot Outdoor

73430 Aalen

Im Kälblesrain 1

Entfernung zum Zentrum: 2.03 km

Ostalb-Klinikum Aalen

73430 Aalen

Im Kälblesrain 1

Entfernung zum Zentrum: 2.03 km

Bernd-Blindow-Schulen Aalen

73430 Aalen

Heinrich-Rieger-Str. 22

Entfernung zum Zentrum: 2.04 km

Diese Seite teilen


Postleitzahl(en)


73430, 73431, 73432, 73433, 73434
Zuletzt aktualisiert 11.12.2018

Ihre Erfahrungen mitteilen