Nordhausen DSL Anbieter

5.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Red Internet & Phone Cable 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone Cable 500
500.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

Region 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
Gemeinde Nordhausen 99.81% 99.77% 99.41% 96.93% 91.61% 88.27%
Kreis Nordhausen 99.30% 99.03% 95.22% 85.82% 80.18% 68.46%
Region Nordthüringen 99.57% 99.29% 96.50% 79.37% 72.58% 59.58%

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 98.65% 98.45% 97.08% 95.38% 93.23% 91.24%
hsdpa 91.20% 46.20% - - - -
lte 93.42% 93.42% 91.29% - - -
catv 38.57% 38.57% 38.10% 37.08% 36.72% 36.72%
wlan 62.22% 62.22% 62.22% 62.22% - -
ftth_b 0.10% 0.10% 0.10% 0.10% 0.10% 0.10%
Internetversorgung:

22 DSL-Anbieter stehen momentan in Nordhausen (Thüringen) den 42.217 Einwohnern zur Verfügung.

Stadtteile:
Bielen, Herreden, Hesserode, Hörningen, Leimbach, Petersdorf, Rodishain, Steigerthal, Steinbrücken, Stempeda, Sundhausen
Weitere Daten:

Einwohner: 42.217

Vorwahl: 03631

Größe : 105.62 km2

Weitere Infos

Nordhausen ist eine Kreisstadt im Norden Thüringens. Vom ersten deutschen König über die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg bis hin zum Wissenschafts- und Innovationsstandort hat diese Stadt eine bewegte Geschichte zu verzeichnen. Als Gründungsjahr Nordhausens gilt das Jahr 927 als Heinrichs I. seiner Gattin Mathilde eine Schenkungsurkunde ausstellte. 40 Jahre nach der Zerstörung der Stadt durch Heinrich den Löwen im Jahr 1180 wurde Nordhausen durch Friedrich II. zu einer freien Reichsstadt ernannt. Das blieb sie fast 600 Jahre lang bis Preußen die Stadt übernahm. Während der Angehörigkeit zum Königreich Westfalen fanden insbesondere im Bereich des Schulwesens Modernisierungen statt. Bildungseinrichtungen wie die Hochschule Nordhausen haben bis heute eine wichtige Bedeutung. Im Zweiten Weltkriegs 1945 fiel Nordhausen zwei britischen Luftangriffen zum Opfer. Die Stadt sowie der mittelalterliche Stadtkern wurden fast völlig zerstört. Neben dem Alten Rathaus steht ein Mahnmal für die rund 9.000 Opfer. Die zahlreichen Ruinen hatten eine städtebauliche Erneuerung zur Folge. Statt den engen Straßen und der klein parzellierten Bebauung wurden ein großzügiges Straßennetz und moderne Wohnanlagen angelegt. Die Stadt des Nordhäuser Korn ist heute ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit großen Industrie- und Gewerbeflächen für Investoren, während mit dem historischen Altstadtviertel oder Einfamilienhäusern in Hörningen verschiedene attraktive Wohngegenden vorhanden sind.

Hotspots:

Alle 1 öffentlichen Hotspots in Nordhausen (Thüringen) finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.

Weltbild

99734 Nordhausen

Pferdemarkt 1

Entfernung zum Zentrum: 0.19 km

DSL - Thüringen - Nordhausen
Zuletzt aktualisiert 24.06.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen