Bergheim Internetanbieter und DSL Tarife

5.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
NetSpeed 25
25.000
24 Monate
NetSpeed 500
500.000
24 Monate
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.83% 99.82% 99.82% 99.72% 99.71% 99.71%
hsdpa 95.88% 50.32% - - - -
lte 99.21% 99.21% 96.39% - - -
catv 65.82% 65.82% 65.82% 65.82% 65.82% 65.82%
ftth_b 0.12% 0.12% 0.12% 0.12% 0.12% 0.12%
wimax 5.45% 5.45% - - - -
Internetversorgung:

22  Internetanbieter bieten in Bergheim (

Nordrhein-Westfalen) Internetanschlüsse an.
Stadtteile:
Ahe, Auenheim, Bergheim-Mitte, Büsdorf, Fliesteden, Glesch, Glessen, Hüchelhoven, Kenten, Niederaußem, Oberaußem, Paffendorf, Quadrath-Ichendorf, Rheidt, Thorr, Zieverich
Weitere Daten:

Einwohner: 60.390

Vorwahl: 02271

Größe : 96.34 km2

Weitere Infos

Westlich von Köln und Leverkusen, rund 15km vom Rheinufer entfernt ist Bergheim eine Stadt im Rheinischen Braunkohlerevier. Mehrere Arme und der abzweigende Kanal des Flusses Erft durchziehen das Gemeindegebiet und werden teilweise als Freizeitareal von Kanuten und Ruderern genutzt. Bergheim ist bereits seit über 6.000 Jahren besiedelt. Die ersten festen Bauten entstanden allerdings erst um 50 vor Christi, als die Römer ein Lager und Dörfer errichteten. Einige der 14 Stadtteile wurden bereits um 500 urkundlich erwähnt, Bergheim selbst erst 1028 in Zusammenhang mit der Benediktinerabtei Kornelimünster. Diese wurde 814 gegründet und besteht bis in Gegenwart als barockisierter Prachtbau. Einige ungewöhnliche Ausstellungen sind in Bergheim zu finden, darunter das Pfeifenmuseum in Bergheim-Niederaußem, das Mauseum mit über 2.500 Mäuseobjekten im Ortsteil Glessen und in Bergheim-Niederaußem gibt es ein privates Bergbaumuseum. Die Stadt- und Regionalgeschichte präsentiert das Historische Museum der Stadt Bergheim, direkt im Stadtzentrum. Und Freizeithistoriker finden im Gemeindegebiet acht Schlösser sowie Burgen, etliche mittelalterliche Gutshöfe, Mühlen sowie Wehrtürme, einer davon aus der Römerzeit. Davon ist die ehemalige Wasserburg Geretzhofen ein früherer Rittersitz, der vor 1328 errichtet wurde. Der Hauptteil der Burg stammt aus dem 16. Jahrhundert. Das neue Schloss Schlenderhahn ist eines der letzten, die vor der Besetzung durch Frankreich errichteten ließ. Der Barockbau besticht mit seiner prachtvollen Kapelle und einem romantischen Parkgelände mit See. Karneval spielt hinsichtlich der Nähe zu Köln ebenfalls eine große Rolle. Neben dem Stadtfest sind die närrischen Aktivitäten und die zahlreichen Veranstaltungen inklusive eines Umzuges auch überregional beliebt. Braunkohle entsteht durch Torf, der über Jahrmillionen einem Druck ausgesetzt wird. Seit dem Ende des 17. Jahrhunderts bestimmt dieser Energieträger das wirtschaftliche Bild der Stadt. Grund dafür ist, dass die Braunkohleschichten um Bergheim bis zu 270 Meter messen und damit ungewöhnlich dick sind. Ab 1882 wurden daraus Brikett hergestellt, bis der Rohstoff zur Stromerzeugen benötigt wurde. Gegenwärtig betreibt RWE Power den Braunkohleabbau um Bergheim und dazu eine entsprechendes Kraftwerk, dem drei weitere folgen sollen. Die ausgebeuteten lager wurden renaturiert und stehen der Bevölkerung als Naherholungsgebiete zur Verfügung. Daneben ist die Produktion von Aluminiumprodukten in Bergheim von Bedeutung, denn das Martinswerk gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Aluminiumoxiden in unterschiedlicher Form. Außerdem ist in bergheim ein weitläufiges, servicestarkes Logistikzentrum vorhanden. Und der bedeutende britische Online-Händler AO World unterhält hier seine Deutschlandzentrale.

Hotspots:

Insgesamt stehen den 60.390 Einwohnern in  Bergheim  ( Nordrhein-Westfalen)  5 öffentliche Hotspots zur Verfügung und bieten kostenlosen Internetzugang in  Bergheim.

Sparda Bank West e.G

50126 Bergheim

Hauptstr. 54

Entfernung zum Zentrum: 0.26 km

Telekom Shop

50126 Bergheim

Hauptstraße 58

Entfernung zum Zentrum: 0.29 km

Telekom Hotspot Outdoor

50126 Bergheim

Hauptstr. 12

Entfernung zum Zentrum: 0.37 km

Lekkerland Partner

50126 Bergheim

Chaunyring 8

Entfernung zum Zentrum: 0.93 km

Lekkerland Partner

50129 Bergheim

Hohe Str. 14

Entfernung zum Zentrum: 3.89 km

Diese Seite teilen


Postleitzahl(en)


50126, 50127, 50129
DSL - Nordrhein-Westfalen - Bergheim
Zuletzt aktualisiert 25.06.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen