DSL Anschluss in Erkrath

4.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
NetSpeed 25
25.000
24 Monate
NetSpeed 500
500.000
24 Monate
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.80% 99.80% 99.60% 97.48% 87.55% 77.91%
hsdpa 98.35% 33.17% - - - -
lte 97.72% 97.72% 89.15% - - -
catv 52.38% 52.38% 52.38% 52.38% 52.38% 52.38%
ftth_b 0.01% 0.01% 0.01% 0.01% 0.01% 0.01%
Internetversorgung:

Die 44.086  Einwohner in Erkrath werden von 23 DSL-Providern mit Internet versorgt.

Stadtteile:
Erkrath, Hochdahl
Weitere Daten:

Einwohner: 44.086

Vorwahl: 0211

Größe : 26.88 km2

Weitere Infos

Erkrath ist eine Kleinstadt im Kreis Mettmann und grenzt im Westen an Düsseldorf, Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt. Geografisch liegt Erkrath zwischen der Niederrheinischen Bucht und den Bergischen Hochflächen. Erst im März 1966 erhielt Erkrath seine Stadtrechte. Die Düssel, ein kleiner Nebenfluss des Rheins, fließt aus den Hochflächen durch die Stadt, bevor sie bei Düsseldorf in den Rhein mündet. Archäologische Funde belegen eine erste Besiedlung des heutigen Stadtgebietes und der niederrheinischen Bucht vor über 100.000 Jahren. Umfangreiche und sehr gut erhaltenen Funde von Neandertalern, deren Werkzeugen und Höhlenmalereien sind im weltbekannten Neandertal-Museum in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt Erkrath zu bestaunen. Auch erste Individuen des Homo sapiens lassen sich hier nachweisen. Das Neandertal sowie der Unterbacher See dienen der gesamten Region und den Bewohnern der Landeshauptstadt als grünes Naherholungsgebiet. Die kleine Wasserburg "Haus Unterbach" geht vermutlich auf die Karolinger-Zeit um 900 nach Christus zurück. Teile der mächtigen Schutzmauer, sowie drei der vier Brückentürme sind gut erhalten und zu besichtigen. 1830 erweckte die Einfassung einer Heilquelle Erkrath für kurze Zeit zu einem Kurort bis die Quelle 40 Jahre später wieder versiegte. Im "Stellarium Erkrath" können Astronomiebegeisterte hautnah am Geschehen im Weltall teilnehmen. Durch die aktuelle digitale Ausstattung gehört dieses Planetarium zu einem der modernsten weltweit.

Hotspots:

Insgesamt stehen den 44.086 Einwohnern in  Erkrath  ( Nordrhein-Westfalen)  2 öffentliche Hotspots zur Verfügung und bieten kostenlosen Internetzugang in  Erkrath.

Lekkerland Partner

40699 Erkrath

Neanderstr. 17

Entfernung zum Zentrum: 0.96 km

Lekkerland Partner

40699 Erkrath

Hochdahler Str. 177

Entfernung zum Zentrum: 3.34 km

DSL - Nordrhein-Westfalen - Erkrath
Zuletzt aktualisiert 18.06.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen