Alle DSL Anbieter in Velbert

4.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
NetSpeed 25
25.000
24 Monate
NetSpeed 500
500.000
24 Monate
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

Region 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
Gemeinde Velbert 99.97% 99.93% 99.82% 97.05% 90.70% 89.59%
Kreis Mettmann 100.00% 99.99% 99.94% 96.47% 93.47% 92.03%
Region Düsseldorf 100.00% 99.99% 99.90% 97.94% 94.98% 91.72%

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.80% 99.64% 98.82% 95.57% 79.61% 75.26%
hsdpa 99.19% 55.01% - - - -
lte 99.85% 99.85% 98.44% - - -
catv 72.58% 72.58% 72.58% 72.58% 72.58% 72.58%
ftth_b 0.16% 0.16% 0.16% 0.16% 0.16% 0.16%
Internetversorgung:

Die 81.430  Einwohner in Velbert werden von 22 DSL-Providern mit Internet versorgt.

Stadtteile:
Birth, Bonsfeld, Kostenberg, Langenberg, Langenhorst, Mitte, Neviges, Nierenhof, Tönisheide
Weitere Daten:

Einwohner: 81.430

Vorwahl: 02051, 02052, 02053

Größe : 74.90 km2

Weitere Infos

Die kreisangehörige Stadt Velbert liegt im Kreis Mettmann im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Der Ort wird von drei großen Städten umgeben. So liegt im Nordwesten die Landeshauptstadt Düsseldorf, im Nordosten befindet sich Wuppertal und südlich von Velbert ist Essen angesiedelt. Dieses drei großen Städte sind nur zwischen zehn bis zwanzig Kilometer von Velbert entfernt. Velbert liegt inmitten der Höhen des Niederbergischen Landes. Aus dem Grund trägt die Stadt auch die Bezeichnung "Herz des Niederbergischen Landes". Der Ort besteht aus drei administrativ festgelegten Stadtbezirken: Velbert-Mitte, Langenberg und Neviges. Die Stadtgeschichte von Velbert reicht bis in das frühe Mittelalter zurück. Die erste urkundliche Erwähnung lässt sich auf das Jahr 875 datieren. Damals wurde die Siedlung "Feldbrahti" genannt, was so viel wie "brachliegendes Feld" bedeutet. Im 11. Jahrhundert errichtete man die ersten sakralen Gebäude in der Siedlung, so unter anderem die noch heute erhaltene Windrather Kapelle. Im Jahr 1220 wurden die beiden Nachbargemeinde Neviges und Langenberg zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Beide Gemeinden gehören seit 1975 zu Velbert. Seit dem 14. Jahrhundert gewann der Bergbau in der Gegend an Bedeutung und wurde über Jahrhunderte der wichtigste Wirtschaftszweig. Ab dem 18. Jahrhundert siedelte sich etliche Betriebe der Schloss- und Beschlägeherstellung in Velbert an. Mit Beginn der industriellen Revolution wurden in der Stadt auch mehrere Eisengießereien eröffnet. Trotz der zahlreichen metallurgischen Werke in der Stadt, die auch in der Waffen- und Munitionsherstellung tätig waren, wurde Velbert im Zweiten Weltkrieg nur wenig zerstört. 1951 wurde in Velbert die Westdeutsche Frauenfriedensbewegung (WFFB) gegründet, die schließlich ein Teil der allgemeinen Friedensbewegung wurde. Die schönste Sehenswürdigkeit im Ortsteil Neviges ist das Schloss Hardenberg. Hierbei handelt es sich um eines im 13. Jahrhundert errichtetes Wasserschloss, welches sich in einem herrlichen Park befindet. Sehr sehenswert ist auch der in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts gebaute Wallfahrtsdom. Dieser ist das größte Kirchengebäude nach dem Kölner Dom in Nordrhein-Westfalen. Noch heute spielt in der Stadt die traditionelle Schloss- und Beschlägeindustrie eine große Rolle. So haben sich zahlreiche auch internationale tätige Firmen für Sicherheitstechnik in dem Ort angesiedelt. Ein weiterer wichtige Industriezweig in Velbert ist die metallverarbeitende Industrie. So gibt es hier Kalt- und Warmwalzwerke, aber auch Betriebe, die als Zulieferer für die Autoindustrie arbeiten. Als in den neunziger Jahren es zu den Schließungen von Gießereien kam, wurde Velbert von einer wirtschaftlichen Krise getroffen. Diese konnte jedoch in den letzten Jahren überwunden werden.

Hotspots:

13 Hotspots sind derzeit in Velbert (Nordrhein-Westfalen) gemeldet.

McDonald's Restaurant

42549 Velbert

Heiligenhauser Str. 82

Entfernung zum Zentrum: 5.52 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Poststr. 15

Entfernung zum Zentrum: 0.08 km

Sparda Bank West e.G

42551 Velbert

Friedrichstr. 140

Entfernung zum Zentrum: 0.23 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Friedrichstr. 97

Entfernung zum Zentrum: 0.34 km

Thalia Buchhandlung

42551 Velbert

Bahnhofstraße 8

Entfernung zum Zentrum: 0.48 km

Telekom Shop

42551 Velbert

Friedrichstr. 169

Entfernung zum Zentrum: 0.66 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Friedrichstr. 206

Entfernung zum Zentrum: 0.69 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Schwanenstr. 0

Entfernung zum Zentrum: 0.76 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Friedrichstr. 228

Entfernung zum Zentrum: 0.85 km

Hotel - Restaurant Zur Traube

42551 Velbert

Friedrichstraße 233

Entfernung zum Zentrum: 1.33 km

Telekom Hotspot Outdoor

42551 Velbert

Berliner Str. 0

Entfernung zum Zentrum: 1.71 km

Telekom Hotspot Outdoor

42549 Velbert

Posener Str. 0

Entfernung zum Zentrum: 1.95 km

McDonald's Restaurant

42549 Velbert

Heiligenhauser Str. 82

Entfernung zum Zentrum: 2.70 km

Diese Seite teilen


Postleitzahl(en)


42549, 42551, 42553, 42555
DSL - Nordrhein-Westfalen - Velbert
Zuletzt aktualisiert 25.03.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen