Alle DSL Anbieter in Viersen

5.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

Region 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
Gemeinde Viersen 100.00% 100.00% 99.94% 97.50% 94.83% 92.76%
Kreis Viersen 99.99% 99.98% 99.74% 95.29% 90.73% 86.71%
Region Düsseldorf 100.00% 99.99% 99.90% 97.94% 94.98% 91.72%

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 99.47% 99.38% 99.04% 96.77% 90.91% 87.14%
hsdpa 99.54% 45.72% - - - -
lte 96.24% 96.24% 93.66% - - -
catv 68.70% 68.70% 68.70% 68.70% 68.70% 68.70%
ftth_b 0.13% 0.13% 0.13% 0.13% 0.13% 0.13%
Internetversorgung:

Derzeit stehen den 75.931 Einwohnern von Viersen in Nordrhein-Westfalen insgesamt 21 unterschiedliche DSL-Provider zur Auswahl.

Stadtteile:
Beberich, Bistard, Bockert, Boisheim, Busch, Clörath, Dahlhöfe, Dornbusch, Dülken, Hagen, Hagenbroich, Hamm, Hausen, Helenabrunn, Heyerhöfe, Hoser, Johannistal, Lind, Mackenstein, Nette, Pütterhöfe, Rahser, Ransberg, Schirick, Sittard, Stadtmitte, Süchteln, Ummer, Vorst
Weitere Daten:

Einwohner: 75.931

Vorwahl: 02162

Größe : 91.10 km2

Weitere Infos

Viersen ist eine niederrheinische Stadt, die westlich in Nordrhein-Westfalen zu finden ist. Etwa 77.000 Einwohner sind dort angesiedelt. Die Stadt liegt außerdem kurz vor der niederländischen Grenze zur Stadt Venlo. Viersen zählt zum Regierungsbezirk von Düsseldorf. Der Name entstand durch die alte Bezeichnung Viers, die für den Dorfer Bach verwendet wurde. Er befindet sich bei der Kaisermühle. Viersen setzt sich aktuell aus den drei ehemaligen autarken Gemeinden Dülken, Süchteln und Viersen zusammen. 1970 entstand aus ihnen die Stadt Viersen. Zwei Jahre zuvor hatte sich Boisheim zu Dülken gehörig erklärt. Vorher gehörten Dülken inklusive Boisheim und Süchteln zu Brüggen. Das Gebiet der Stadt lag zwischen dem Kurfürstentum Köln und dem Herzogtum Jülich. 1794 startete in Viersen die sogenannte Franzosenzeit. 1815 war der gesamte Niederrhein Preußen zugehörig. Sieben Jahre später war das Königreich die Rheinprovinz. Die Entwicklung der Gemeinden wurde durch die verschiedenen Territorien beeinflusst. Während Süchteln und Dülken durch den Jülicher Landesherrn ausgebaut wurden, weil sie gestärkt werden sollten, lag Viersen unter Kölner Einfluss. Ausgebaut wurde die Gemeinde vom Stift St. Gereon allerdings nicht. Aufgrund dessen kam es zu einer komplett anderen Entwicklung als Süchteln und Dülken. Im 19. Jahrhundert erfolgte durch die Industrialisierung eine Veränderung der Gemeinden, zum Beispiel durch die Eisenbahn und den Straßenbau. So wurden Verkehrsanbindungen gebaut, die für eine bessere wirtschaftliche Versorgung verantwortlich waren. Stark präsent war in Viersen die Textilindustrie. Es kamen weitere Unternehmen hinzu, die auch ins Ausland exportierten. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten von Viersen gehören die Narrenmühle in Dülken, das Heimatmuseum und die Skulpturensammlung in Viersen, auf die bereits bei der Autobahnausfahrt hingewiesen wird. Im Viersener Park befindet sich die Städtische Galerie. Der Alte Markt in Dülken mitsamt der Neugotischen Pfarrkirche ist ebenfalls einen Besuch wert. Sie ist die größte des gesamten Bistums Aachen. In Süchteln gehören die Irmgardiskapelle und der Weberbrunnen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des erwähnenswerten Stadtteils. Industriell gesehen, hat Viersen ebenfalls einiges zu bieten. Dort befindet sich beispielsweise mit Mars Deutschland ein Hersteller für die bekannten Schokoladenriegel. In Viersen gibt es außerdem verschiedene Gewerbegebiete mit unterschiedlichen Unternehmen aus den Bereichen Produktion und Dienstleistung. In Bezug auf öffentliche Verkehrsmittel können in Viersen Bus und Bahn genutzt werden.

Hotspots:

15 Hotspots sind derzeit in Viersen (Nordrhein-Westfalen) gemeldet.

Telekom HotSpot Outdoor

41747 Viersen

Rathhausmarkt 46

Entfernung zum Zentrum: 0.10 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Hauptstr. 94

Entfernung zum Zentrum: 0.31 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Rathausgasse 4

Entfernung zum Zentrum: 0.33 km

Telekom Shop

41747 Viersen

Hauptstr. 16

Entfernung zum Zentrum: 0.39 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Hauptstr. 118

Entfernung zum Zentrum: 0.52 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Löhstr. 6c

Entfernung zum Zentrum: 0.53 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Remigiusplatz 0

Entfernung zum Zentrum: 0.65 km

Volksbank Viersen eG, Geschaeftsstelle Theodor-Heuss-Platz

41747 Viersen

Theodor-Heuss-Platz 1

Entfernung zum Zentrum: 0.66 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Hauptstr. 132

Entfernung zum Zentrum: 0.69 km

Sparda Bank West e.G

41747 Viersen

Hauptstr. 137-139

Entfernung zum Zentrum: 0.74 km

Telekom Hotspot Outdoor

41747 Viersen

Hauptstr. 144

Entfernung zum Zentrum: 0.81 km

McDonald's Restaurant

41747 Viersen

Freiheitsstr. 213

Entfernung zum Zentrum: 1.24 km

Lekkerland Partner

41747 Viersen

Dülkener Str. 129

Entfernung zum Zentrum: 1.67 km

Hotel-Restaurant Zur eisernen Hand

41747 Viersen

An der eisernen Hand 1

Entfernung zum Zentrum: 1.98 km

Lekkerland Partner

41749 Viersen

Düsseldorfer Str. 60

Entfernung zum Zentrum: 4.76 km

Diese Seite teilen


Postleitzahl(en)


41747, 41748, 41749, 41751
DSL - Nordrhein-Westfalen - Viersen
Zuletzt aktualisiert 25.06.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen