23 DSL Anbieter in Haltern am See

5.00 / 5
Internetanbieter
Tarif
Geschwindigkeit
Vertragslaufzeit
Preis pro Monat
MagentaZuhause S
16.000
24 Monate
MagentaZuhause L EntertainTV Plus
100.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
24 Monate
Red Internet & Phone DSL 250
250.000
24 Monate
2play START 30
30.000
24 Monate
2play FLY 400
400.000
24 Monate
o2 o2
 
o2 DSL XS
10.000
0 Monate
o2 DSL L
100.000
0 Monate
DSL Basic
16.000
24 Monate
DSL 250
250.000
24 Monate
Lokale DSL Anbieter

DSL Geschwindigkeit

DSL Verfügbarkeit

Anbindung 1 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 16 Mbit/s 30 Mbit/s 50 Mbit/s
dsl 96.95% 94.46% 87.23% 68.35% 40.79% 37.71%
hsdpa 95.33% 46.95% - - - -
lte 99.45% 99.45% 95.28% - - -
catv 51.18% 51.18% 51.18% 51.18% 51.18% 51.18%
Internetversorgung:

Die 38.020  Einwohner in Haltern am See werden von 23 DSL-Providern mit Internet versorgt.

Stadtteile:
Bergbossendorf, Flaesheim, Haltern, Hamm-Bossendorf, Hennewig, Holtwick, Hullern, Lavesum, Lippramsdorf, Lünzum, Sythen
Weitere Daten:

Einwohner: 38.020

Vorwahl: 02364

Größe : 159.03 km2

Weitere Infos

Ein geschichtsträchtiger Ort ist Haltern am See. Einst nutzten die Römer diesen Raum für ihre Kastelle im Kampf gegen die Germanen. Im 13. Jahrhundert erhielt Haltern (damals: "Halteren") vom Münsteraner Bischof die Stadtrechte. Als Haltern in der Mitte des 16. Jahrhunderts dem Westfälischen Hansebund beitrat, konnte der Ort vom wirtschaftlichen Aufschwung profitieren. Im 19. Jahrhundert wurde die Stadt der westfälischen Provinz angeschlossen und damit preußisch. Das Römermuseum erzählt die Geschichte von Haltern am See. Das Museum wurde um einen Archäologischen Park erweitert. Hier können Besucher die Rudimente des römischen Militärlagers besichtigen. Alle zwei Jahre übernehmen "die Römer" ein Wochenende lang die Macht im Museum. An diesen "Römertagen" tauchen die zahlreichen Gäste tief in die Vergangenheit ein und werden mit römischen Speisen bewirtet. Als Teil des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland hat Haltern am See große Waldflächen. Den Zusatz "am See" trägt Haltern seit 2001 im Namen. Diese Umbenennung kostete die Stadt dank Sponsoren nur 1.250 Euro und steigert seitdem erneut ihre Attraktivität. Dieser große Stausee wurde in der Zeit der Weimarer Republik angelegt. Mitte der Achtziger Jahre errichtete Haltern unweit hiervon eine weitere Talsperre. Mittlerweile können mit diesen riesigen Wassermengen weite Teile des Ruhrgebiets und des Münsterlandes versorgt werden.

Hotspots:

Insgesamt stehen den 38.020 Einwohnern in  Haltern am See  ( Nordrhein-Westfalen)  1 öffentliche Hotspots zur Verfügung und bieten kostenlosen Internetzugang in  Haltern am See.

Raststaette Hohe Mark West

45721 Haltern am See

BAB 43

Entfernung zum Zentrum: 0.32 km

Diese Seite teilen


Postleitzahl(en)


45721
DSL - Nordrhein-Westfalen - Haltern am See
Zuletzt aktualisiert 16.06.2019

Ihre Erfahrungen mitteilen